Neoprenball

Neoprenbälle in verschiedenen Ausführungen

Mit einem Neoprenball kann ordentlich Action ins Wasser kommen. Einfaches Schwimmen ist ganz schön, aber spielerisch Sport machen ist noch viel besser. Schon mit einem einfachen Ball aus Neopren ist dies möglich.



John 52770 Neopren Volleyball Beachside, Größe 5/220 mm
Preis: 13,46 €
Sie sparen: 0,50 € (4%) (4 %)

Neoprenbälle gibt es in vielen Ausführungen zu kaufen. Angefangen vom Volleyball oder Football bis hin zum einfachen Wasserspielball ist alles möglich. Unterschiede gibt es nicht nur bei den Formen und Größen, sondern auch bei den Farben. In der Regel sind alle Wasserspielbälle möglichst bunt und auffällig gehalten. Der Grund dafür liegt darin, dass der Ball im Wasser sowie auch am Strand immer gut zu erkennen sein soll. Zudem sind auffallend leuchtende Farben auch für alle Wasserpielfreunde ansprechender.

Darum sollte es ein Neoprenball sein

Ein Neoprenball hat zahlreiche Vorteile gegenüber normalen Bällen. Natürlich schwimmt auch ein normaler Ball ganz gut im Wasser und rollt auch gut am Strand. Aber, herkömmliche Bälle werden mit Luft befüllt und haben eine entsprechende Öffnung, in die jederzeit Wasser eindringen kann. Somit wird der Ball im Laufe des Spiels immer schwerer werden. Zudem ist die glatte Oberflächenstruktur bei Nässe schlecht zu handhaben. Ein Neoprenball ist so aufgebaut, dass er auch bei Wasserkontakt keine große Gewichtsveränderung mitbringt. Die Oberfläche ist grifft anstatt glitschig gehalten. Der Ball kann also gut gefangen und gehalten werden. Das Eigengewicht des Balls sorgt dafür, dass er durch wind nicht so weit abdriftet und gut wieder eingeholt werden kann. Neoprenbälle werden nur oberflächlich nass und trocknen schnell wieder. Einer der wohl größten Vorteile ist, dass Neopren salzwasserfest ist. Die Balloberfläche wird also durch Salzwasser nicht angegriffen.

Neoprenbälle auch für Profisport geeignet

Hochwertige Neoprenbälle sind nicht nur für hobbymäßige Wasserspiele geeignet, sondern können auch für den Profisport genutzt werden. Insbesondere die Volleybälle aus Neopren erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Wassersportmannschaften. Wasserball wird auch für viele Landsportarten als Trainingseinheit angeboten. Das Trainieren im Wasser ist körperlich eine andere Anstrengung als an Land. Wasserbälle aus Neopren sind also gewiss nicht nur als Spielzeug anzusehen, sondern als echtes Trainingsmaterial. Die Bälle sind auch für Kinder sehr gut geeignet, die ihre motorischen Fähigkeiten verbessern möchten. So kommen unter anderem Neoprenbälle im Schwimmunterricht und auch bei Wassertherapien zum Einsatz.
Neoprenbälle günstig online kaufen

Es ist zu empfehlen, die Neoprenbälle online zu kaufen. Es besteht online eine besonders große Auswahl an Wasserspielbällen. Zudem können sie im Internet preiswerter als offline erworben werden. Beim Onlineshopping gibt es immer wieder spannende Rabattaktionen und Sales zu entdecken, die im Ladengeschäft in solch einem Rahmen nicht angeboten werden können. Ein weiterer Vorteil des Onlinekaufs liegt darin, dass direkt zahlreiche Kundenbewertungen gesehen werden können. So können zum ausgesuchten Neoprenball gleich passende Empfehlungen angeschaut werden.